.                          

LOMI Sommer in der Vulkaneifel

Master Kurs im Intensivformat

20. - 26. August 2023

 

Auf dem Weg zur Meisterschaft bedarf es der Verfeinerung der Wahrnehmung, Vertrauen in die eigene Intuition und das Lesen der Körper-Signale.

 

Hierzu nutzen wir neben der Massagekunst und Körperarbeit nach Kahu Abraham von Kawai'i, weitere Übungen, Rituale und Meditationen zur Selbsterforschung wie auch Phasen des Schweigens, um zu erkennen und loszulassen was uns hindert, und was WIRKLICH IST.

 

Durch weitere Spezialisierung in der Anwendung der Kahuna Körperarbeit, und dem Erlernen komplexer Elemente der Massage befreien wir Körper und Geist von Spannung, Enge und Lasten und entfachen das Feuer.

Wir vertiefen unser Verständnis der Kahuna-Prinzipien und lernen weiter, diese in der Körperarbeit umzusetzen, bis die Grenzen durchlässig werden, die Technik sich immer mehr auflöst, das persönliche Tun verschwindet...und die LOMI geschieht von selbst.  Eine neue Dimension öffnet sich: Gebender, Empfangender und das, was gegeben wird sind EINS.

 

Umgeben von der wilden Natur des Nationalparks Vulkaneifel  liegt Seminarhaus inmitten eines 5000 m2 großen Gartens mit Naturschwimmteich..

Die ursprüngliche Natur, die Stille, unterstützen uns, unsere "innere Taktung" zu entschleunigen und in der äußeren wie inneren Stille anzukommen. 

 

 

 

 

  • Tieferes Eintauchen in die Weisheit der Kahuna-Wissenschaften inmitten wunderschöner Natur
  • Erlernen komplexer Elemente der Kahuna Körperarbeit nach Abraham von Kawai'i
  • LOMI Oluli: "raising your spirits - soft & quick" : entspannt und beschleunigt die Energie
  • LOMI Oluea: „to lower the mountains and soften ridges“: gezieltes, langsames, tiefes Arbeiten löst in der Tiefe gehaltene Spannung und ermöglicht freiere Beweglichkeit. Veränderungen im Leben werden auf körperlicher Ebene ins Fliessen gebracht und gefördert
  • Bodymapping
  • detailliertere & tiefere Arbeit an Rücken, Bauch und Gelenken
  • Arbeit am Fasziengewebe, an Verkürzungen im Körper, Lösen von Verklebungen
  • erweiterte Synchronmassage
  • Rotationen
  • Selbsterfahrung, Wahrnehmungsübungen, weitere Sensibilisierung für das eigene Wesen und das deiner Klienten
  • Erforschung und Wandlung alter, hindernder Verhaltensmuster
  • Erhöhung von Präsenz, Intuition und Vertrauen
  • Wertschätzung
  • Pule (Gebet und Vision)
  • Ho'oponopono (hawaiianisches Vergebungsritual, Ahnenarbeit)
  • hawaiianische Zeremonie des Dankens und Bittens
  • hawaiianische Geomantie
  • Die Trainingsschwerpunkte sind Präsenz, Wahrhaftigkeit und Mitgefühl

                                                                                                                                                                                                     Die Intensiv-Ausbildung schließt mit der Zertifizierung zum LOMI Master Practitioner.

     

    Teilnahmebedingungen:

    fortgeschrittene Kenntnisse in LOMI Massage                                                                                                                   Offenheit für Neues,

    für Stille, dein wahres Wesen, und für das, was deine Sicht darauf verschleiert,

    für innere und äussere Bewegung,

    Bereitschaft zu ehrlicher Kommunikation und Eigenverantwortlichkeit,                    

    normale körperliche Fitness erforderlich,  

     

                                            

     

  • Anreisetag  17:00 bis 18:30   Seminarbeginn / Abendessen: 19:00
  • Abreisetag brunch 11:00 Abreise 12:30
  • Unterrichtszeiten: täglich 8:00 - 22:00 große Mittagspause von 13:00 bis 16:00
  • Intensiv-Ausbildung & Übernachtung im Einzelzimmer: 1.500 € inkl. Bettwäsche, Handtücher, Yogakissen & Matten, Endreinigung, Kaffee, Tee, Wasser und Obst stehen ganztägig bereit
  • biol. vegetarische/vegane VP inkl. Kuchen/Waffeln am Nachmittag: 38 € pro Tag, 228 € bitte vor Ort bar zahlen

 

Eine detaillierte Mitbringliste, die Adresse, Anfahrtsbeschreibung sowie die Bankverbindung erhältst Du nach Eingang Deiner Anmeldung, Formular siehe unten.

 

Bitte notiere im Feld "Mitteilung" ob Du VeganerIn bist oder bestimmte Speisen nicht essen kannst oder möchtest.

Je detaillierter Du Deine Vorlieben beschreibst, desto einfacher ist es für die Köchin zu planen und alle glücklich zu machen. Lieben Dank!

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

ANMELDUNG

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt