YOGA im Wiesenviertel Witten

Das Hawaii-Haus im Wiesenviertel Witten eröffnet Dir einen geschützten Raum, in dem Du in einer kleinen Gruppe tief entspannen und Dich Deiner eigenen Kraft ganz anvertrauen kannst, um Balance auf allen Ebenen des Seins zu erfahren.                                                                         Yogamatten aus Lammfell stehen zur Verfügung, gerne kannst Du auch Deine eigene Matte mitbringen.

 

 

Hatha Vinyasa Yoga

 

"Ha" bedeutet Sonne, "tha" bedeutet Mond, beide Himmelskörper symbolisieren Gegensätze. Bei diesem Yogastil werden Gegensätze ausgeglichen, um ein Gleichgewicht zwischen Anstrengung und Hingabe zu schaffen. Über die Asanas (Yogastellungen) wird sowohl muskuläre Anspannung als auch Entspannung angestrebt, die sich vom Körper auf den Geist überträgt. Durch Achtsamkeit und bewusste Atmung wird der Fokus auf den gegenwärtigen Moment gerichtet.

Die Statik des Hatha Yoga wird mit den fließenden Übergängen des Vinyasa Yoga vereint, wodurch ein weicher, fließender Yogastil entsteht.

 

 

Hatha Vinyasa

Dienstag 19:15 - 20:15

mit Natalie Stratmann: 0178-47 26 086

 

 

 

"Yoga hat viele Wege und für jeden Menschen

eine andere Bedeutung und Wichtigkeit.

Doch in einem ist Yoga für alle gleich:

er ist ein Weg zu Dir selbst."

(Natalie)

 

Mit den Asanas machst Du Deinen Körper beweglicher und

erreichst über die Stärkung der Körpermitte                                             ein besseres Körpergefühl.

Bewußte Atemtechniken fördern Deine innere Ruhe

und den Aufbau neuer Energie.

 

"Yoga habe ich vor langer Zeit in einer tiefen Phase

meines Lebens kennengelernt und seitdem                                        nicht mehr verlassen.                         

Yoga hat mir einen Weg eröffnet, zu mir zu finden

und Kraft gegeben, diesen Weg weiterhin zu gehen."  

 

Leitung: Natalie Stratmann

Heilpädagogin,

ausgebildete Yoga-lehrerin für Hatha Vinyasa

Anmeldung direkt bei Natalie: 0178 - 47 26 086

  

15 €/Abend 5er-Karte 70 € * 6 Wochen gültig

 

Nach Eingang der Kursgebühr ist der Platz im Kurs verbindlich gebucht.

Die Gebühr ist spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn fällig und kann per   Überweisung oder Paypal bezahlt werden.

Die komplette Kursgebühr wird fällig, wenn der Kurs nicht bis spätestens 14 Tage

vor Beginn storniert wurde oder der Platz anderweitig vergeben werden konnte. 

Eine Übernahme der Gebühr durch die Krankenkasse ist nicht möglich.

 

Yoga für Schwangere

Dienstag 18:00 - 19:00

mit Natalie Stratmann: 0178-47 26 086

 

 

 

In der Schwangerschaft verändert sich nicht nur Dein Körper, auch Deine Seele macht Platz für neues Leben.

Prenatal-Yoga unterstützt diesen Wandlungsprozess auf körperlicher, geistiger und seelisch/emotionaler Ebene.

Sanfte Asanas (Yogastellungen), Atemübungen und Achtsamkeit unterstützen Dich darin,

diese Veränderungen anzunehmen, weiten Dein BewusstSein,

erhöhen Deine Vitalität, stärken Dein Vertrauen ins Leben

und in Deine eigene Kraft.  

                            

Yoga hilft Dir, die Verbindung mit Deinem Kind aufzubauen, es erleichtert den Geburtsprozess

und beugt den typischen Schwangerschaftsproblemen vor.

 

"Ich bin Mutter von zwei Kindern,

und während der Schwangerschaften konnte ich mit Hilfe von Yoga die Veränderungen intensiver wahrnehmen und annehmen.

Yoga hat mir viel Sicherheit geschenkt.

Der Beziehungsaufbau zu meinen Kindern war stärkend für die Geburt und postnatal für unser gemeinsames Leben.

Heute liebe ich es, diese Erfahrungen mit schwangeren Frauen teilen zu dürfen."

 

Leitung: Natalie Stratmann,

Heilpädagogin, Yoga-lehrerin für Hatha Vinyasa und SchwangerenYoga                                                 

Anmeldung direkt bei Natalie: 0178 - 47 26 086

 

15 €/Abend 5er-Karte 70 € * 6 Wochen gültig

 

Nach Eingang der Kursgebühr ist der Platz im Kurs verbindlich reserviert.

Die Gebühr ist spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn fällig und kann per

Überweisung oder Paypal bezahlt werden.

Die komplette Kursgebühr wird fällig, wenn der Kurs nicht bis spätestens 14 Tage

vor Beginn storniert wurde oder der Platz anderweitig vergeben werden konnte.

Eine Übernahme der Gebühr durch die Krankenkasse ist nicht möglich.

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt